Anlagentechnik

Technik ist keine Nebensache.

Als Ingenieurbetrieb der Energie- und Gebäudetechnik, sowie Fachhandwerksfirma für Elektrotechnik und Sanitär- und Heizungsinstallation, liegt uns ausgeklügelte Technik und der effiziente Betrieb Ihres Systems am Herzen.

Filtertechnik

Auch hier gilt, Filtertechnik ist nicht gleich Filtertechnik. Für das wünschenswerte Gleichgewicht aus niedrigen Betriebskosten und geringen Materialkosten müssen in der Planung viele Faktoren berücksichtigt werden. Sämtliche Bestandteile einer professionellen Filtertechnik, wie Filter, Umwälzung und Rohrleitungsperipherie müssen auf die Ansprüche aus Schmutzeintrag, Badebelastung, Temperatur und Beckengröße dimensioniert werden.

Zum Einsatz kommen qualitativ hochwertigste Glasfaser- oder Edelstahlfilter, deren Filterleistung und Haltbarkeit denen von einfachen Filtersäcken um ein Vielfaches übersteigt.

Nach erfolgreicher Auslegung kann die Optimierung hinsichtlich Wartungsaufwand und Energieeffizienz in Angriff genommen werden. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen, pneumatische Ventile zur automatischen Filterspülung sowie optimierte Filterzeiten können dazu beitragen, den Wartungsaufwand zu minimieren und die Energieeffizienz zu steigern.

Mess- & Regelungstechnik

Reines und klares Badewasser ist die Symbiose aus erfolgreicher Filtrierung, der pH-Stabilisierung und Abtötung von auftretenden Mikroorganismen.

Je nach Anforderung kann die Zugabe von pH-stabilisierenden Wasserpflegemitteln und Desinfektionsmitteln auch automatisch erfolgen.

Hochwertige Mess- und Regelungstechnik trägt zu einem minimierten Pflegeaufwand der Beckenanlage und einem konstanten Verlauf der essentiellen Wasserwerte bei. 

Dabei ist der Aufgabenbereich keinesfalls nur auf die Regelung der Wasserwerte begrenzt. Moderne Bustechnik erlaubt die Integration und Automation vieler unterhaltsbedingter Abläufe. Die Regelung der Umwälzung, Steuerung der Wasserattraktionen, Zusatzdesinfektion durch UV-Brenner und vieles mehr können nach Bedarf in das System integriert werden.

Serienmäßig können alle Mess- und Regelungsanlagen per App oder Desktop aus der Ferne überwacht werden. Bei Bedarf erhält auch der Fachhändler Zugriff und kann den Endkunden bei Fragen rund um das System beraten und bei Störfällen eingreifen.

Beheizung

Zu Zeiten von CO2 Reduktion in vielen Lebensbereichen tun wir unser Möglichstes, die Beckenbeheizung so effizient wie möglich zu gestalten.

Hochwertige Wärmepumpen garantieren durch hohen Wirkungsgrad bestmögliche Effizienz bei konstanten Temperaturen. Optisch ansprechend und hoch witterungsbeständig, äußert sich dabei die wertige Edelstahl- oder Holzverkleidung unserer Modelle „made in germany“ des Herstellers HKR Wärmepumpen.

Wohingegen solarthermische Anlagen durch die Nutzung von Sonnenenergie „zum Nulltarif“ glänzen. Differenziert werden  kann in diesem Bereich der solaren Wärmenutzung in direkte und indirekte Systeme, welches jedes für sich verschiedene Vorteile bietet.

Bevorzugen Sie die Einbindung Ihrer bestehenden Hausheizung, so kann diese über eine clevere Heizungsregelung und den dazu passenden Wärmetauscher „Gegenströmer“ nach Prüfung der Leistungsfähigkeit

und Umsetzbarkeit problemlos in die Anlagentechnik Ihres Pools integriert werden. Auch in diesem Teilbereich treffen hochwertige Materialien auf das nötige Fachwissen.

Hightech auf engstem Raum